Immer 10% Rabatt!!    Versandkosten: € 4,95     > € 75,00: kostenlos     Alle Top-Marken

Hockeyschläger oder Hockeyschuhe kaufen?
Immer mindestens 10% Rabatt , schnelle Lieferung und kostenloser Versand ab 75 Euro!

Ermittlung der Garantie von Hockeyschlägern

Ermittlung der Garantie von Hockeyschlägern

Der Kauf eines Hockeyschlägers ist eine ziemlich teure Investition und deshalb können Sie im Gegenzug ein Produkt von guter Qualität erwarten. Darüber hinaus wird sich ein Hockeyschläger höchstwahrscheinlich abnutzen (wegen des Kontakts mit Kunstrasen) und Spielschäden erleiden (Schläger/Ball-Kontakt und Schläger/Schläger-Kontakt). Bei der Beurteilung Ihrer Forderung werden wir immer berücksichtigen, dass der Schaden durch einen Herstellungsfehler oder durch Spielschaden oder durch Verschleiß verursacht worden sein kann. Im Falle von Spielschäden und Abnutzung ist Ihre Garantie nicht anwendbar.

Die meisten Hersteller geben zwei Monate Garantie auf ihre Hockeyschläger, diese Garantie gilt auch für Fertigungsfehler. Wir von Hockey-webshop.com verlängern diese Standardgarantiezeit um 1 Monat, die Ihnen erlaubt mindestens 3 Monate volle Garantie auf Ihrem Hockeyschläger zu haben. Das bedeutet nicht, dass nach Ablauf der 3 Monate die Garantie abläuft. Wir sehen es als notwendig an, dass nach dieser Frist eine andere Garantieform gelten sollte.

Wir haben folgendes als Leitlinie unserer Garantiebewertung festgelegt:

1. und 2. Monat               Vollständige Herstellungsgarantie

3. Monat                             verlängerte Garantie von Hockey-webshop.com

4. und 5. Monat               Garantie auf Basis der Bewertung durch Hockey-webshop.com

Der Schaden am Schläger in Verbindung mit dem bestehenden Verschleiß gibt uns eine gute Darstellung, wie der Stab verwendet wurde und ob der Schaden durch einen Herstellungsfehler verursacht wurde.

6. bis inkl. 10. Monat     Garantie auf Basis der Bewertung durch Hockey-webshop.com

(Die maximale Rückerstattung beträgt 50% des Kaufpreises)

Der Schaden am Schläger in Verbindung mit dem bestehenden Verschleiß gibt uns eine gute Darstellung, wie der Stab verwendet wurde und ob der Schaden durch einen Herstellungsfehler verursacht wurde.